Parkanlage für Villa und MFH

Umgebungsgestaltung verbindet Liegenschaften

Daten

Bauherrschaft: Privatperson, Wetzikon
Architekturbüro: Gachnang Architekt ETH SIA, Thalwil
Umgebung: Parc’s Gartengestaltung
Gartenbau: egli jona ag, Rapperswil-Jona
Typ: Mehrfamilienhaus und Villa
Planung und Bauzeit: 2015-2016

Planungsphasen

  • Entwurf / Konzept
  • Baueingabe
  • Ausschreibung / Devisierung
  • Ausführungsplanung mit Pflanzplanung

Projektinfos

  • Bestehende, sanierte Villa wurde mit MFH ergänzt
  • Eigene Aufenthaltsbereiche für Parteien, private und gemeinschaftliche
  • Grosser Umschwung soll nicht zerstückelt wirken, Unterteilung durch gezielte Bepflanzung erreicht
  • Villa mit privatem, erhöhtem Deck und kleinem Sitzplatz, Anschluss an Parkweg, der zu weiterem Sitzplatz führt
  • MFH EG-Wohnung mit eigenen Sitzplätzen, Zugang vom Eingang zu gemeinschaftlichem Sitzplatz im Park
  • Alter Baumbestand erhalten
  • Parkartige Gestaltung mit viel Rasen/Wiese und organisch geschwungenem Weg
  • Charmante Details für das gewisse Etwas: Unter bestehenden Bäumen sitzen grosse Steine, wirken ganz natürlich und dienen auch als Sitzmöglichkeiten
  • Wiederverwendung von alten Geländer der Villa wurden wieder verwendet, ebenso altes Mobiliar und Brunnen

Bepflanzung

Bäume und Sträucher

  • Parrotia persica
  • Osmanthus x burkwoodii
  • Photinia x fraseri `Red Robin`
  • Ilex x meserveae `Heckenstar`
  • Viburnum x bodnantense
  • Viburnum opulus `Roseum`
  • Syringa microphylla `Superba`
  • Syringa ‚James Macfarlane‘
  • Hamamellis mollis
  • Hydrangea macrophylla
  • Magnolia stellata
  • Prunus cerasifera `Woodii`
  • Taxus baccata
  • Ligustrum ovalifolium Hecke

Stauden und Gräser

  • Carex morrowii
  • Carex pendula
  • Calamagrostis x acutiflora `Karl Foerster`
  • Luzula nivea
  • Polystichum aculeatum
  • Aconitum carmichaelli
  • Anemone nemorosa
  • Aquilegia vulgaris
  • Astilbe chinensis `Pumila`
  • Campanula latifolia var. Macrantha
  • Cimicifuga racemosa var. Cordifolia
  • Brunnera macrophylla
  • Galium oderatum
  • Geranium nodosum
  • Geranium wlassovianum
  • Hosta plantaginea var. grandiflora
  • Digitalis purpurea
  • Frikarti-Staudenhecke

Anderes

  • Clematis montana `Freda`
  • Hedera helix
  • Lonicera henryi
  • Kletterrosen

Materialisierung

  • Pflästerung: Beton Tegula
  • Holzdeck: Sipo
  • Plattenbelag: Beton
Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 3 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.