Firmenterrasse Zürcher Oberland

Pausenraum unter freiem Himmel

Nach der Umgestaltung bietet die moderne Terrasse den Mitarbeitern des Firmengebäudes einen harmonischen Pausenraum unter freiem Himmel.

Mehr erfahren

Daten

Bauherrschaft: FBB Unternehmen, Bauma
Umgebungsplanung: PARC’S Gartengestaltung
Gartenbau: egli jona ag
Typ: Firmengebäude
Planung und Bauzeit: 2019

Projektinfos

  • Bestehende Firmenterrasse wurde umgestaltet und erneuert
  • Aufenthaltsbereich in den Pausen für Mitarbeiter und Geschäftsleitung
  • Hochwertige Natursteinplatten für ein schlichtes und modernes Ambiente
  • Mehrere unterpflanzte Solitärgehölze, deren Holzeinfassungen auch als Sitzgelegenheiten dienen
  • Immergrüner Sichtschutz in Stahltrögen entlang des Terrassengeländers
  • Grüne und rote Solitärpflanzen sorgen für Abwechslung und Natürlichkeit auf der Terrasse
  • Beleuchtung der Pflanzen schafft auch bei Dunkelheit eine einzigartige Atmosphäre
  • Terrassenbewässerung versorgt die Pflanzen automatisch mit der benötigten Menge Wasser

Planungsphasen

  • Entwurf / Konzept
  • Baueingabe
  • Ausführungsplanung mit Pflanzplanung

Bauphase

Bepflanzung

Bäume und Sträucher

  • Acer palmatum ‚Fireglow‘ (Japanischer Fächer-Ahorn, Schirmform)
  • Acer palmatum ‚Garnet‘ (Japanischer Fächer-Ahorn)
  • Parrotia persica (Persischer Eisenholzbaum, Schirmform)
  • Osmanthus burkwoodii (Duftblüte)

Stauden und Gräser

  • Iberis sempervirens ‚Findel‘ (Immergrüne Schleifenblume)
  • Miscanthus sinensis ‚Yakushima Dwarf‘ (Chinaschilf)
  • Sesleria caerulea (Blaugras)

Materialisierung

  • Natursteinplatten
  • Holzeinfassungen Sipo
  • Stahltröge
  • Beleuchtung
Gefällt mir! Diese Referenz gefällt 3 Besuchern. Gefällt sie auch Ihnen? Dann klicken sie auf das Herzli.